Region Erg Chegaga

Erg Chegaga ist eine bis zu 40 Kilometer lange Dünenkette, deren Sand dem Betrachter bei bestimmten Licht fast schwarz erscheint. Landschaftlich ist die Region um Erg Chegaga  eher karg. Der Erg Chegaga ist ein Dünengebiet, das vor allem durch seinen fast schon orangefarbenen Sand auffällt, durch meterhohe Dünen und natürlich durch die Schönheit seiner Wellen. Reisende, die keine Klischeewüste suchen, sind hier goldrichtig! Denn über Stock und Stein, über Geröllfelder und durch Wadis, entlang der Berge und der Dünen kann man hier alles finden, was die Wüste ausmacht.

In der Nähe der Dünenlandschaft befindet sich die Quelle Source Sacré – die heilige Quelle. Diese Quelle, von vielen intensiv grünen Palmen und Akazien umgeben, ergießt sich in einem schmalen Bächlein und erschließt sich als eine typische Bilderbuchoase inmitten der Wüste. Die Source Sacré gilt den Kamelkarawanen seit jeher als Rastplatz.

Auf diesen Reisen machen Sie Halt in der Erg Chegaga Region und genießen die Lagerfeuer- und Sternenhimmelromantik:

– Anzeige –

Marokko

Best of Marokko mit Komfort
16 Tage Natur- und Kulturreise ab 2050 EUR

  • Klassische Höhepunkte Marokkos mit unbekannten, „neuen Klassikern“ vereint
  • Besuch bei den Rif-Berbern in der „Blauen Stadt“ Chefchaouen
  • Die Königsstädte Rabat, Meknes, Fes und Marrakesch