Startseite / Reiseinformationen / Einreise, Anreise und Flüge

Einreise, Anreise und Flüge nach Marokko

Einreise nach Marokko

Die Einreise für Touristen nach Marokko ist unkompliziert. Ein Visum ist nicht erforderlich, stattdessen benötigt man einen Reisepass, der mindestens sechs Monate lang gültig ist.

Anreise nach Marokko – Flugzeit und touristische Flughäfen

Marokko ist mit dem Flugzeug von Frankfurt aus per Direktflug nach Casablanca (CMN) in einer Flugzeit von 3,5 Stunden zu erreichen. In Marokko gibt es mehrere internationale Flughäfen.

Für touristische Reisen zu den Königsstädten an/nahe der Mittelmeerküste (Rabat, Mèknes, Fés) landen Urlauber am Flughafen Casablanca (CMN) und besuchen die Städte in einer Rundreise. Für Reisen nach in den Süden, Marrakesch (RAK) sowie Reisen ins Atlasgebirge und in die südlich gelegene Wüstenlandschaft landen Urlauber am Flughafen von Marrakesch.

Royal Air Maroc (AT) ist die nationale Fluggesellschaft Marokkos und bedient die beliebte Flugstrecke Frankfurt-Casablanca im Nonstop-Flug.

Internationale Flughäfen in Marokko

  • Marrakesch (RAK) liegt 6 km außerhalb der Stadt. Bank/Wechselstube. Taxis und Busse fahren zur Stadt.
  • Casablanca (CMN) (Mohammed V) (Internet: www.onda.ma/onda/fr) liegt 30 km südlich der Stadt (Fahrzeit 35 Min.). Taxis fahren nach Casablanca. CTM-Busse fahren stündlich ins Zentrum (Fahrzeit: 45 Min.). TNR-Züge fahren alle 90 Min. zu den Bahnhöfen Casa Voyageurs und Casa Port im Stadtzentrum und es gibt eine Bahnverbindung nach Rabat. Duty-free-Shop, Bank/Wechselstube (24 Std.), Post, Restaurant/Bar (08.00-23.00 Uhr), Mietwagenschalter.
  • Agadir (AGA) (Al Massira) liegt 22 km außerhalb der Stadt (Fahrzeit 20 Min.). Busverbindung (Nr. 22) und Taxis zur Stadt. Bank/Wechselstube, Bar (kein Restaurant) und Mietwagenschalter.
  • Fez (FEZ) (Sais) liegt 10 km außerhalb der Stadt (Fahrzeit 10 Min.). Taxis und Busse fahren zur Stadt.
  • Rabat (RBA) (Salé) liegt 10 km nordöstlich der Stadt (Fahrzeit 15 Min.). Ein Taxistand ist vorhanden. Bank, Post, Mietwagenschalter, Geschäfte, Restaurants, Bars.
  • Tanger (TNG) (Boukhalef) liegt 12 km außerhalb der Stadt (Fahrzeit 20 Min.). Busse und Taxis fahren nach Tanger. Duty-free-Shop, Bank/Wechselstube, Restaurant/Bar (09.00-21.00 Uhr), Mietwagenschalter.

Mit der Fähre nach Marokko

Die Hauptanlandehäfen für Urlaubsreisende via Wasserweg sind Tanger, Nador, Al Hoceima, Casablanca und Ceuta. Folgende Reedereien laufen diese Häfen an: Compañía Transmediterránea (www.trasmediterranea.es) sowie FerriMaroc von Frankreich, Spanien und Italien.

Auto-Passagierfähren
Fährgesellschaften für den Autotransport nach Marokko sind FerriMaroc
Trasmediterranea und Compagnie Marocaine de Navigation. Preiswerte Linienfähren verbinden Südspanien mit Tanger und den spanischen Enklaven an der nordmarokkanischen Küste auf folgenden Strecken:

  • Algeciras – Ceuta (Sebta) (Autofähre)
  • Algeciras – Tanger (Tragflächenboot und Autofähre)
  • Tarifa – Tanger (Tragflächenboot)
  • Gibraltar – Tanger (Tragflächenboot und Autofähre)
  • Almería – Melilla oder Nadar (Autofähre);
  • Málaga – Melilla (Autofähre)
  • Almería – Nadar (Autofähre)
  • Gênes (Italien) – Tanger
  • Alicante – Orán
  • Almería – Al Hoceima

Autofähren der Compagnie Marocaine de Navigation verkehren außerdem zwischen Sète an der französischen Küste (zwischen Béziers und Montpellier am Golfe du Lyon) und Tanger.

Von Casablanca aus zu den Königstädten – Flug inklusive!

– Anzeige –

Marokko

Best of Marokko mit Komfort
16 Tage Natur- und Kulturreise

  • Klassische Höhepunkte und „neue Klassiker“
  • Besuch bei den Rif-Berbern in Chefchaouen
  • Königsstädte Rabat, Meknes, Fes und Marrakesch