Startseite / Land & Leute

Land & Leute

Kurze Fakten zu Marokko

  • In Marokko leben derzeit ca. 34 Mio. Menschen.
  • Etwa 80 % davon sind Berber bzw. arabisierte Berber und ca. 20% arabischstämmig.
  • Die Hauptstadt von Marokko ist Rabat.
  • Bis auf einen verschwindend geringen Teil sind alle Einwohner Marokkos muslimischen Glaubens.
  • Die marokkanische Staatsform ist eine Erbmonarchie, das Regierungssystem besteht aus einer konstitutionellen Monarchie.
  • Die offizielle Landessprache ist Arabisch. Die amazighische Sprache, die Sprache der Berber, wurde offiziell als Amtssprache anerkannt.
  • Das Königreich Marokko legte 2011 in der Verfassung des Landes die kulturelle Identität Marokkos als Gesamtheit von Ethnien fest.

Lage und kulturelle Identität Marokkos

Marokko ist Teil des Maghreb, der sich geographisch vom östlichen Teil der arabischen Welt durch die libysche Wüste abtrennt. Kulturell in der arabischen Welt eingebettet, pflegt Marokko dennoch die maghrebinische Identität. Dennoch versucht es aber gleichzeitig seine Rolle als afrikanische Nation zu erfüllen und hat zudem durch die Kolonialherrschaft der Franzosen traditionell enge Verbindungen zum Westen.

Kulturelles Erbe Marokkos

Marokko ist ein landschaftlich und kulturell faszinierendes Land. Gelegen im Nordwesten Afrikas bietet es seinem Besucher eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und eine große Mannigfaltigkeit der Natur und besitzt ganze neun UNESCO-Welterbe-Stätten. Das kulturelle Erbe dieses Landes ist immens und noch längst nicht vollständig erforscht.

Feiertage in Marokko

Religiöse Feste werden in Marokko traditionell in der Familie oder einer größeren Gemeinschaft gefeiert. Sie richten sich nach dem islamischen Kalender und variieren hinsichtlich des Datums von Jahr zu Jahr. Religiöse Feiertage sind z. B. …

Mehr »

Landschaft und Tierwelt in Marokko

Marokkos Landschaft Marokko besitzt trotz seiner oft sehr kargen Landschaft eine reiche Fauna und vielfältige Flora. Von den Küstengebieten im nordwestlichen Landesteil bis hin zu den ersten Ausläufern des Atlasgebirges herrscht eine Vegetation mittelmeerischen Typs: …

Mehr »

Kunst & Kultur in Marokko

Im Laufe der Geschichte Marokkos kamen viele verschiedene Völker wie die Araber, Juden, Karthager, Römer, Mauren und Römer ins Land, die Einfluss auf die Entwicklung der heutigen marokkanischen Kultur hatten. Berber und Araber: Getrennt in Kultur, geeint in der …

Mehr »

Geschichte Marokkos

Kolonisierung Marokkos – Ende der Unabhängigkeit Marokko konnte sich lange gegen die Besetzung des Landes durch eine europäische Kolonialmacht wehren. Mit der Besetzung Algeriens 1830 und Tunesiens rückte die Bedrohung immer näher. Schließlich konnte auch …

Mehr »

Religionen in Marokko

Islam in Marokko Die Staatsreligion in Marokko ist der Islam. Rund 98,7 % der Bevölkerung sind Muslime, davon 90 % Sunniten der malikitischen Rechtsschule. König Mohammed VI. gilt als Herrscher der Gläubigen und damit als Beschützer des Islam. …

Mehr »

Marokkos Wirtschaft

Marokkos Wirtschaft beruht zum größten Teil aus Bergbau und Landwirtschaft, wobei die Phosphatgewinnung im Zuge der steigenden Verarbeitung in der eigenen Chemieindustrie eine immer größere Rolle spielt. Marokko ist im Besitz immens großer Rohstoffvorkommen an …

Mehr »

Bevölkerung Marokkos

Marokkos Bevölkerung ist heterogen und setzt sich aus verschiedenen ethnischen Gruppen zusammen: Berber: Marokkos Bevölkerung besteht aus knapp 34 Millionen Menschen, die zum größten Teil am nördlichen Küstenstreifen sowie nordwestlich des Atlas-Gebirges leben. Marokkos ursprüngliche …

Mehr »

Politik Marokkos

Funktion und Befugnisse des König Mohammed VI. Marokko ist eine konstitutionelle Monarchie, die von König Mohammed VI. (Mohammed Ben Al-Hassan) als weltliches und geistliches Staatsoberhaupt seit 1999 mit Regierungssitz in Rabat regiert wird. Neben der …

Mehr »

Speisen und Getränke in Marokko

Speisen und Getränke stellen in Marokko ein kulinarisches Highlight dar, denn die marokkanische Küche hat ihre eigenen, individuellen Spezialiäten (man denke nur an Marokkanische Minze, Lamm in allen Variationen, gefüllte Oliven und allerlei Gewürze). Die …

Mehr »